Willkommen im Leben- unser C-Wurf ist geboren

                  

                              Willkommen im Leben- unser C-Wurf

                                               ist geboren

 

           Das Warten hat ein Ende: Abby hat heute Nachmittag 6 wunderschönen Welpen das

           Leben geschenkt. Es sind 5 Jungs und ein Mädchen. Die Welpen kamen mit Geburts-

           gewichten von 218g bis 320g zur Welt. Alle sechs sind sehr agil und trinken schon fleißig.

           Abby liegt entspannt, aber auch erschöpft in der Wurfkiste. Und auch ich bin etwas

           geschafft, aber happy....

                                                            

 

 

 

 

Und da sind sie , unsere

Zwerge....Willkommen im Leben

01.03.2017

 

 

 

 

  02.03.02017   Unsere Welpen haben ihre Namen bekommen (zum besseren Zuordnen

                       schreibe ich die Farbe des Halsbändchens dazu).

                       Carim   (lila, Rüde)                              Camelot (pink, Rüde)

                       Cecile  (rot, Hündin)                            Cliff  ( weiß, Rüde)

                       Crisou (orange, Rüde)                         Caetano (gelb, Rüde)

 

03.03.2017 Die Baby`s haben ihre zweite Nacht verbracht. Während die erste Nacht sehr unruhig war,

                 und ich mehrmals aufgestanden bin, weil irgendwer gequiekt hat, war die vergangene

                 Nacht sehr ruhig. Die Kleinen lagen still und zufrieden bei Mama. Nur ab und an war ein

                 leises schmatzen zu hören, wenn jemand sich an der Milchbar bedient hat....

 

 

 

        Ach Mama, das ist so bequem, bitte

         bleib genau so liegen....

         (ich glaube Carim tanzt seiner Mama

          heute schon auf der Nase herum)

 

 

 

 

   

 

 

 

Camelot (Mr.Pink) braucht eine Schulter

zum anlehnen...

 

 

 

 

 

 

04.03.2017  Gestern Abend hatte unsere kleine Colliefamilie Besuch von der Tierärztin. Der erste

                   Gesundheitscheck stand an. Alles in Ordnung!!!!!

                   Auch die Nacht verlief ruhig.....Es ist, wie damals , als mein Sohn ein Baby war: man

                   schläft zwar, aber man nimmt auch jedes noch so leise Geräusch wahr: das atmen

                   der Hündin, das leise fiepen der Welpen, das schmatzen beim trinken.... Und man ist

                   schlagartig hellwach, wenn ein Welpe laut fiept weil ein anderer über ihn klettert,

                   um an ausgerechnet die Zitze zu gelangen die weiter hinten ist. Und das obwohl in

                        greifbarer Nähe gerade 2 Zitzen "nicht belegt" sind....

 

 

   

               

 

05.03.2017  Sonntagsfrühstück

     im Colliekinderzimmer.

    

 

 

 

 

 

 

 

 

         Guten Morgen, wir sind heute schon

                  5 Tage alt  (06.03.2017)

 

 

 

 

 

 

10.03.2017          Unsere Zwerge sind nun 9 Tage alt. Sie haben ordentlich zu gelegt und sind richtige

                           kleine Wonneproppen. Inzwischen können wir sie anhand der Zeichnung

                           unterscheiden und somit sind die kleinen Halsbändchen üerflüssig geworden.

 

 

 

 

Camelot beim Verdauungsschlaf...

 

 

 

 

 

 

 

 

           

                           Satt und zufrieden.....

 

 

 

 

 

 

 

 

13.03.2017  Die C-chen sind nun schon 12 Tage alt. Heute stand Krallen schneiden auf dem

                   Programm. Ich hab es mir beim A- und B- Wurf vom Zuchtwart genau zeigen

                   lassen und trotzdem war ich nervös, denn die Kleinen bleiben ja nicht ruhig sitzen.

                   Aber es hat sehr gut geklappt... Es mußte sein, weil die Krallen sehr spitz und vorne

                   gebogen sind. Mama Abby war nicht mehr sehr angetan, wenn beim "Milchtritt" die

                   Haut der Zitzen angekratzt wurde. Nun ist alles okay, die Baby`s können

                   nichts mehr anrichten und Abby ist beim säugen wieder ganz entspannt.

 

14.03.2017  Unsere Welpen haben die Augen geöffnet. Ich bin ehrlich: beim Anblick dieses

                   Glanzes konnte ich ein paar Freudentränen nicht zurück halten....

 

22.03.2017  Heute ist die kleine Bande 3 Wochen alt. Es ist Leben in der Wurfkiste: sie laufen

                   auf ihren wackeligen Beinchen schon recht flott. Manchmal zu flott und das endet

                  dann in einer eleganten Seitwärtsrolle.

                  Die Welpen haben die erste Entwurmung hinter sich, was jetzt nicht DAS Geschmacks-

                  erlebnis war. Man hat es ihnen angesehen, brrrrrrr...

                   Gestern Abend gab es das erste Rindertatar. Nach anfänglicher Skepsis, wollten

                  sie mehr und mehr. Aber: langsam ist die Devise. Tja und heute haben wir die erste

                  Milchmahlzeit aus der Schüssel geleckt. Zuerst sehr unbeholfen und mit den Füßen voran,

                  aber dann ging es immer besser und man hörte, das es den Kleinen schmeckt.

                  Die Bilder hier auf der Seite werden nun unterhaltsamer und lebendiger, da die Welpen

                  agil sind und anfangen die Welt zu erkunden. In den nächsten Tagen, geht auch die

                  Wurfbox auf, damit alle lernen das die Welt da draussen sooo interessant ist.

                  Ab heute liegt hier auch ein Telefon und unser altes Radio komt auch wieder zum Zug.

                      So erweitern wir Schritt für Schritt die Geräuschkullisse. Und nicht zu vergessen:

                  der Staubsauger, schaut auch jeden Tag bei den Welpen vorbei...

             

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                            Caetano , 3 Wochen alt

    

 

 

 

 

 

 

04.04.2017   Es hat lange gedauert, bis ich mich jetzt wieder melde......tut mir leid...

                   Unsere Welpen sind nun schon 5 Wochen alt, können aus der Schüssel essen und

                   genießen ihre Ausflüge in den Hof- wo sie bereits unsere anderen Collies kennen-

                   lernen durften.

                   Aber leider gibt es auch eine schlechte Nachricht: wir mußten den kleinen Caetano

                   über die Regenbogenbrücke gehen lassen.....

                   Caetano hat letzte Woche, beim eiligen trinken der Welpenmilch, durch die Nase

                   eingeatmet und so Nahrung in die Lunge bekommen. Die Folge war eine Lungen-

                   entzündung. Trotz  sofort eingeleiteter Maßnahmen durch unsere Tierärztin, ver-

                   schlimmerte sich sein Zustand innerhalb 2 Tagen. Die Lunge nahm den ganzen

                   Brustkorb ein und er konnte nur noch schlecht atmen. Nach 2 Stunden abwägen

                   und weinen bitterer Tränen, in der Tierarztpraxis, haben wir den kleinen Schatz

                   schweren Herzens erlöst. Er wird einen festen Platz in unseren Herzen behalten....

                       Die nun folgenden Bilder, sind aus der 4. Woche.

 

 

 

 

Camelot, beim spielen mit der

       "Steinedose"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                 Crisou,

                                    4 Wochen alt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Camelot, 4 Wochen alt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                              Cliff, 4 Wochen alt

                          (vorne, dahinter Crisou)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beim "Hofgang" ist die Hundebox

ein beliebter Rückzugsort...

 

 

 

 

 

05.04.2017    Heute aktuelle Bilder unserer Rasselbande...

 

 

 

              Unsere Rasselbande.

   Von Links nach Rechts:

                  Crisou, Camelot, Carim, Cliff

            und in der Mitte sitzend Cécile

 

 

 

 

 

 

 

Carim und Cliff

 

 

 

 

 

 

 

 

12.04.2017  Unsere Welpen sind heute 6 Wochen alt, seufz...

                  Camelot hat bereits eine liebe Familie gefunden, die nun noch 4 Wochen auf seinen

                  Umzug warten muß.

                  Cécile wird bei uns bleiben und unser Rudel bereichern.

                  Für Carim, Crisou und Cliff suchen wir noch liebe, passende Menschen.

 

 

 

Links: Crisou

An 3. Stelle: Carim

An 4. Stelle: Cliff

 

 

 

 

 

 

 

 

Hallo, Ihr da draussen! Ich bin Cécile

      und die Chefin vom Servicepersonal

      hat gesagt, das ich hier in Bobenheim

     bleibe. Nun, sie wird sehen was sie

     davon hat. Ich werde das Rudel mal

     ordentlich aufmischen.

 

 

23.04.2017  Die Welpen sind mittlerweile 7 Wochen alt und sind alle quicklebendig. Sie halten mich

                   auf Trapp und sind neugierig.

                   Hier wieder ein paar aktuelle Bilder der Kleinen.

 

 

 

 

Cécile, 7 Wochen alt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

         Carim, unser Schmusebärchen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Crisou, 7 Wochen

 

 

 

 

 

 

 

 

                 Crisou beim wiegen!

              "Wenn`s halt sein muß".......

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tja, und so sieht es aus, wenn das

Personal das Essen nicht pünktlich

serviert....

 

 

 

 

 

25.04.2017     Oma Alia schaut nach dem Rechten....

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

27.04.2017   Gestern hatten wir Besuch von "der Herrin der spitzen Nadeln"!

                    Die Rasselbande wurde geimpft und gechipt. Da war der Pieks der Impfnadel

                    das kleinere Übel. Die Nadel des Chips ist ja um einiges dicker und somit ist das

                    Setzen unangenehmer. Als einziger hat Cliff das ganze klaglos gemeistert. Und

                    Frauchen hat bei jedem die Luft angehalten....

                    Ganz besonders gefreut habe ich mich über das Lob meiner Tierärztin:

                    "So stelle ich mir eine Zuchtstätte vor: Welpen gepflegt und ordentlich ernährt,

                    die Mutterhündin gepflegt und ordentlich ernährt, nicht ausgezehrt und die Räume

                    hell und sauber". Dankeschön.....( das macht mich ein bischen stolz).

 

07.05.2017  Unsere Kleinen sind nun fast 10 Wochen alt. Es ist eine richtige wilde Bande.

                   Camelot wird nächste Woche nach Ludwigshafen umziehen. Cliff zieht am

                   nächsten Samstag zu einer lieben Familie nach Bexbach. Für  Crisou und

                   Carim suchen wir noch liebe Familien.

 

 

 

 

 

 

 

Crisou beim "abhängen".

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                        Cécile, 9 Wochen

 

 

 

 

 

19.05.2017   Cliff und Camelot sind nun schon seit einer Woche in ihren neuen Familien.

                   Und auch Carim und Crisou werden ihre Familie noch finden.

                   Cecile bleibt bei uns im Rudel. Es ist herrlich, nachmittags nach der Arbeit den

                   Welpenauslauf zu öffnen und die Kleinen ins Rudel zu lassen...

22.05.2017  Auch Carim hat seine Familie gefunden. Er zieht am Mittwoch um. Er hat das Herz

                  seines künftigen Herrchens im Sturm erobert....

 

 

 

Carim, 11,5 Wochen.

Auch er wird, genau wie Camelot

und Cliff immer einen Platz in unseren

Herzen haben.....

 

 

 

 

 

06.06.2017  Auch Crisou hat seine Familie gefunden und wird nur 10 Minuten von uns entfernt

                  wohnen. Crisou  wird bei der Feuerwehr eine Ausbildung zum "Flächensuchhund"

                  machen. Auch Crisou nimmt ein Stück unserer Herzen mit und wird immer einen

                  festen Platz bei uns haben...

 

06.06.2017 Nun sind alle Welpen des C-Wurfes bei Ihren neuen Familien. Es ist wieder ruhig

                  geworden bei den "Collies vom Rebenmeer".... In den nächsten Tagen werde ich

                  immer wieder ins Welpenzimme gehen und die letzten 14 Wochen noch einmal

                  Revue passieren lassen. Ganz sicherlich mit Wehmut im Herzen und Tränen im

                  Gesicht. So schön es ist Welpen aufzuziehen, so schmerzhaft ist der Abschied...

                      Die kleine Cécile wird nun komplett im Rudel mitlaufen und uns begleiten.

                  Caetano, den wir im Alter von 4 Wochen gehen lassen mußten, tragen wir in

                  unseren Herzen.            

                  Wir wünschen unseren 4 C-Jungs Camelot, Crisou, Carim und Cliff ein langes

                  glückliches Collieleben und ihren Menschen jeden Tag viel Freude mit den Süßen.

 

                  Ein "Dankeschön" an meinen Mann Manfred, der mich so sehr unterstützt.

 

                  Ein  "Dankeschön" an Petra und Olaf Scheuer, die diesen Wurf durch den wunder-

                  schönen Samu ermöglichte und mir mit Rat zur Seite stand.

 

                  Ein  "Dankeschön" an meine "Züchterpaten" Bärbel und Manfred Groß, bei denen ich zu jeder

                  Zeit Rat bekomme, wenn ich nicht mehr weiter weiß.

 

                  Ein weiteres "Dankeschön" an das Team unserer Tierarztpraxis Klein in Freinsheim,

                  das unsere Hundemama und ihre Welpen so hervorragend betreut hat.

                 

                  Nun schließt sich das Welpentagebuch unseres C- Wurfs. Vielen Dank an alle,

                  die uns hier besucht und mitgelesen haben........

                

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben